Sternklinik-Team erneut Drei-Sterne-Partner von „Advanced Bionics“

Bevorzugte Partner rund um Cochlea-Implantate

KEIBEL Hörgeräte in der Sternklinik ist erneut für seine hohe Expertise und sein Engagement rund um Cochlea-Implantate zertifiziert worden. Hörakustiker-Meister und Implant-Spezialist Michael Megerle, Denise Ress, Dipl. Ing. (FH) Hörtechnik & Audiologie, sowie Dr. Uta Lürßen vom CI-Team Bremen nahmen die Urkunde von Daniel Westphal von „Advanced Bionics“ entgegen.
Anders als Hörgeräte, die den Ton lediglich verstärken, überbrücken Cochlea-Implantate den beschädigten Teil des Innenohrs und nutzen eine elektrische Stimulation, um das Hören zu ermöglichen. Mit seinem hoch entwickelten System aus Implantat und Soundprozessor ist das Cochlea-Implantat die einzige Technologie, die einen der fünf menschlichen Sinne wieder herstellen kann. „Advanced Bionics“ ist einer der vier Anbieter im Bereich Cochlea-Implantate.
Jedes Jahr zertifiziert das Unternehmen seine Partner, die die Vor-Ort Betreuung sicherstellen. Keibel Hörgeräte in der Sternklinik hat dabei die oberste Kategorie mit drei Sternen erreicht und zählt erneut zu den exklusiven „Blue Partnern“.
Jahrelange Erfahrung, hohe Kompetenz in der klinischen Arbeit und im Umgang mit CI-Trägern qualifizieren das Team in der Sternklinik zum besonders bevorzugten Partner für Advanced Bionics-Kunden und in der Zusammenarbeit mit CI Kliniken.

Neuer Imageflyer 2019

Top 100 Akustiker Syke: Impressionen der glanzvollen Gala zur Preisverleihung

Keibel Hörgeräte Syke ist Top 100 Akustiker

Keibel Hörgeräte Syke ist TOP 100 Akustiker 2019/2020. Jochen Keibel erhielt am vergangenen Wochenende die Auszeichnung aus den Händen von Schauspielerin Christine Neubauer. Die Schirmherrin überreichte ihm die Urkunde bei einer Gala-Veranstaltung in Düsseldorf.

TOP 100 Akustiker zeichnen sich durch besondere Kunden-Orientierung, Service-Bereitschaft und persönliche Ansprache und Hinwendung aus. Die unabhängige Jury aus Wissenschaft und Marketing, repräsentiert durch das BGW Institut für innovative Marktforschung in Düsseldorf und Professor Dr. Stefan Heinemann von der FOM Hochschule für Ökonomie & Management, ermittelte aus den Wettbewerbsteilnehmern die Preisträger.

Anhand eines 17seitigen Fragebogens, zahlreichen Geschäftsbesichtigungen und aufwändigen Testkäufen, war Keibel Hörgeräte Syke auf Herz und Nieren geprüft worden. Bewertet wurden Kundenorientierung, Kundeninformation, Marktorientierung, Unternehmensführung und Ladengestaltung. In allen Bereichen mussten überdurchschnittliche Leistungen erbracht werden, um unter die TOP 100 Akustiker unter allen Bewerbern zu gelangen.

Christine Neubauer zeigte sich sehr beeindruckt von der Kundenorientierung der Top 100 Akustiker, für die die immer wieder gern zitierte These von der „Servicewüste Deutschland“ ganz sicher nicht zutrifft. Begeistert war sie von den Ergebnissen der Testkäufer, die von einer sehr herzlichen Atmosphäre in den besuchten und begutachteten Geschäften berichteten.

In der Auszeichnung sieht Keibel Hörgeräte mit Jochen Keibel und dem gesamten Team selbstverständlich auch eine Verpflichtung, den hohen Standard, den die Wahl zum Top 100 Akustiker zu Grunde gelegt hat, aufrecht zu erhalten und sogar noch weiter auszubauen.

Jochen Keibel (links) und Tamás Frank, Betriebsleiter in Syke, zusammen mit der Schirmherrin Christine Neubauer anlässlich der Preisverleihung.