Sternklinik-Team erneut Drei-Sterne-Partner von „Advanced Bionics“

Bevorzugte Partner rund um Cochlea-Implantate

KEIBEL Hörgeräte in der Sternklinik ist erneut für seine hohe Expertise und sein Engagement rund um Cochlea-Implantate zertifiziert worden. Hörakustiker-Meister und Implant-Spezialist Michael Megerle, Denise Ress, Dipl. Ing. (FH) Hörtechnik & Audiologie, sowie Dr. Uta Lürßen vom CI-Team Bremen nahmen die Urkunde von Daniel Westphal von „Advanced Bionics“ entgegen.
Anders als Hörgeräte, die den Ton lediglich verstärken, überbrücken Cochlea-Implantate den beschädigten Teil des Innenohrs und nutzen eine elektrische Stimulation, um das Hören zu ermöglichen. Mit seinem hoch entwickelten System aus Implantat und Soundprozessor ist das Cochlea-Implantat die einzige Technologie, die einen der fünf menschlichen Sinne wieder herstellen kann. „Advanced Bionics“ ist einer der vier Anbieter im Bereich Cochlea-Implantate.
Jedes Jahr zertifiziert das Unternehmen seine Partner, die die Vor-Ort Betreuung sicherstellen. Keibel Hörgeräte in der Sternklinik hat dabei die oberste Kategorie mit drei Sternen erreicht und zählt erneut zu den exklusiven „Blue Partnern“.
Jahrelange Erfahrung, hohe Kompetenz in der klinischen Arbeit und im Umgang mit CI-Trägern qualifizieren das Team in der Sternklinik zum besonders bevorzugten Partner für Advanced Bionics-Kunden und in der Zusammenarbeit mit CI Kliniken.