STERNKLINIK BREMEN

2013 ist Keibel Hörgeräte innerhalb der Sternklinik in größere Räumlichkeiten umgezogen. Jochen Keibel und sein Team von Hörgeräte-Akustikern, Pädakustikern und Implant-Spezialisten bieten hier den 3D-Hörerfolg für besseres Verstehen und entspanntes Hören.

Als Vertragspartner aller gesetzlichen Krankenkassen mir TÜV-zertifiziernem Qualitätsmanagement werden Hörgeräte und Hörimplantate für alle Altersstufen und Hörprobleme individuell angepasst. Ein schallisoliertes Hörstudio ermöglicht Messungen bei niedrigsten Lautstärken, um die Hörgeräte am Ohr optimal justieren zu können. Frei von Störeinflüssen können im Hörstudio Umweltsituationenakustisch nachgebildet werden. Das Verstehen unter der Belastung von Nebengeräuschen steht dabei im MIttelpunkt. In der Tinnitus-Therapie, insbesondere bei der Kombination mit leichten Schwerhörigkeiten, bietet das Hörstudio die Grundlage für die apparative und messtechnische Begleitung.

Im Keibel-Kinderhörzentrum in der Sternklinik treffen Kinder und Jugendliche mit Hörproblmen auf erfahrene Pädakustikerinnen. Von der Erstanpassng im Babyalter über den Schultag bis zur Berufsausbildung begleitet das regional gut vernetzte Keibel-Team den Höralltag seiner jüngsten Kunden.

3D Hörerfolg

Zwischen 3,91 und 6,6 Prozent* der Deutschen sind in ihrem Hörvermögen beeinträchtigt. Je nach Ausprägung leidet die Lebensqualität der Betroffenen darunter stark. Um diese Situation zu verbessern, sorgen Hörgeräte für den technischen Ausgleich des Hörvermögens.  Leider sind ältere Modelle oft überfordert, wenn Sprache in geräuschvoller Umgebung verstanden werden soll oder mehrere Menschen gleichzeitig reden.
Eine Lösung für dieses Problem fand das Forscherteam der Universität Oldenburg um Prof. Dr. Dr. Kollmeier. Sie entwickelten das Verfahren der binauralen Synchronisation, bei dem sich das rechte und das linke Hörgerät drahtlos untereinander abstimmen. Dies erleichtert dem Hörgeräteträger das Sprachverstehen bei Nebengeräuschen. Hierfür erhielt das Team im Jahr 2012 den deutschen Zukunftspreis.
Diese tolle Neuentwicklung ist inzwischen Standard in allen guten Hörgeräten und seit einem Jahr sogar für Im-Ohr-Hörgeräte verfügbar.
KEIBEL HÖRGERÄTE ergänzt diese beidohrige Abstimmung der Hörgeräte zum 3D-Hörerfolgssystem durch die genaue Anpassung an das individuelle Hörprofil und den eigenen Hörgeschmack.

*Quelle Barmer EK(3,01%) , BIHA (6,6%)

Zukunftsweisende Hörgeräteakustik

Direkt neben der Sögestraße liegt Bremens zentralstes Hörgerätegeschäft. Im 4. Stockwerk der Sternklinik befindet sich die Niederlassung von KEIBEL HÖRGERÄTE, ausgestattet mit dem besten und modernsten Audiometrieraum – den KEIBEL HÖRGERÄTE jemals gebaut hat. Das Besondere ist die hohe akustische Isolierung. Der Raum ist freischwebend und wird durch eine 40 cm dicke Schicht Lavaperlen gehalten. Dadurch können Hörmessungen von höchstem Anspruch durchgeführt werden.
In der Sternklinik finden Sie auch unsere Spezialisten für implantierbare Hörgerätetechniken. Für knochenverankerte Hörsysteme von Oticon Medical oder Cochlea Implantate aller führenden Hersteller bietet das kompetente und vernetzte Team der Sternklinik  Beratung, Reha und Anpassung, die weit über Bremens Grenzen hinaus gefragt sind.

ADRESSE / KONTAKT

Keibel Hörgeräte in der Sternklinik
Carl-Ronning-Str. 4/6
28195 Bremen

T +49 421 1786875
F +49 421 1786877

sternklinik@keibel.de

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag
9:00 – 13:00 & 14:00 – 18:00
Samstag geschlossen
(von 10:00 – 14:00 Uhr ist Keibel Hörgeräte in Vegesack geöffnet)

Bitte parken Sie im Parkhaus Mitte neben der Sternklinik.